Bei eToro ist der erste globale Marktplatz, wo Käufer und Verkäufer auf der ganzen Welt mit einem Netzwerk und profitieren von dem Prinzip der gemeinsamen Handels verbunden sind. Mit einem solchen Prinzip der so genannten Social Trading ist, wird sowohl den Zugang zu Anfänger Investoren haben und Trading-Profis. Die folgende Anleitung erklärt, das Prinzip der sozialen Handel und zeigt Ihnen, was eToro Auszahlungsgebühren zu Ihnen kommen. Tipp: Kennen Sie die kommerziellen Anbieter näher und viel über die Vorteile und Bedingungen lernen Sie unsere eToro Social Trading Test lesen. Wir testeten das Angebot von eToro genau und zeigen Ihnen, was wir in unserer Forschung gefunden zu haben.

WAS IST EIGENTLICH TATSÄCHLICH Social Trading?

Wie bereits erwähnt handelt es sich bei Social-Handel um die Idee der gemeinsamen Investitionen in den globalen Märkten. Zuvor, was nur der Handel mit denen vorbehalten, die die nötigen Mittel und umfangreiches Wissen produzieren könnte. Dies muss zum Glück nicht mehr sein. Wenn Social Trading Kleinanleger und fortgeschrittenen Trader und Trading-Profis unerfahren zusammen kommen und könnenals Gemeinschaft Investitionen und über die Handelsentscheidungen aller anderen Benutzer erfahren. So gibt die eToro Social Trading ist beispielsweise die so genannte Open Book, sind in der alleHandelsaktivitäten die Communit-Mitglieder zusammengefasst. So hat jeder Benutzer im Detail über die Leistung, die Gewinne und Verluste realisiert und auf den Instrumenten gehandelt jeweils andere Händler informieren können. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, einige Händler zu beobachten und sie in das eigene Portfolio integrieren. So wird der Benutzer keine Einzelhandelsentscheidung alle Händler in ihren eigenen Beobachtungsliste verpassen und jede neue Handel kann mit einem Klick kopiert werden. Wer will auch permanent den Copytrader von eToroverwenden und einen oder mehrere Benutzer kopieren können. Immer wenn eine neue Position des kopierten geöffnet wird, geschieht das gleiche mit dem Handelskonto des Kopierers.
Und wie diejenigen, deren Politik kopiert werden profitieren? Ganz einfach, die mehr Anhänger Sie haben, desto höher ist die Prämie, die diese so genannte sounders empfangen kann. Social Trading es rentabel macht in den Märkten zu handeln, ohne viel Wissen und Erfahrung zu haben, und wer macht sein eigenes Talent zur Verfügung, können sich auf zusätzliches Kapital zu suchen. Eine Anzahlung ein tätigt mit dem Makler kostenlos, Sie Geld gegen ihn zurückzuziehen wollen, erzeugt dann bestimmte Auszahlungskosten eToro. Die Höhe dieser Gebühren wird durch die Summe bestimmt, den Sie abheben möchten eine innerhalb von 72 Stunden nach Entnahmen betätigt wird, werden die einzelnen Beträge in einer Gesamtausschüttung kombiniert. Für die erste Zahlung, ist es notwendig, eine Kopie ihrer eigenen Reisepass und eine aktuelle Stromrechnung vorzulegen.

Unsere Schlussfolgerung ZU eToro PAYMENT GEBÜHREN:

dollar-1319599_640Bei eToro ist ein Anbieter von Social Trading. Wenn Sie ein Konto bei eToro zu öffnen, erkennt dies eine kurze Registrierung. Der Händler kann sowohl eine Live und ein Demo-Konto verwenden und für Einlagen von sieben Zahlungsmethoden wählen. Die Mindesteinzahlung beträgt $ 50 und dieser Betrag wird in den meisten Fällen bis $ 10.000 pro Transaktion begrenzt. Wenn Sie Geld aus dem Trading-Konto zurückziehen möchten, können Gebühren anfallen, hängt die Menge auf dem gezahlten Betrag. Die Gebühr beträgt mindestens $ 5 und einem Maximum von $ 25 pro Zahlung.